Calendar

Feb
17
So
2019
3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 17 um 15:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Verliebt, verlobt, verschwunden – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 17 um 15:00

Statt Rosen auf dem Weg zum Altar findet Dagmar einen Zettel auf ihrem Nachttisch mit den Worten: “Ich kann nicht“.

Das ändert ihr Männerbild entscheidend und gibt besten Anlass zu lästern über den Mann im Besonderen und Allgemeinen.
Sie redet und singt sich in Rage, hadert mit Gott, der den Mann geschaffen hat nach dem Motto: „Weniger ist mehr“, warnt vor Typen mit denen man sich nie einlassen darf, parodiert ihren Exmann und sorgt dabei nicht nur bei Frauen für großes Gelächter.


Tickets: 30,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden


 

Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Feb
22
Fr
2019
3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 22 um 20:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Verliebt, verlobt, verschwunden – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 22 um 20:00

Statt Rosen auf dem Weg zum Altar findet Dagmar einen Zettel auf ihrem Nachttisch mit den Worten: “Ich kann nicht“.

Das ändert ihr Männerbild entscheidend und gibt besten Anlass zu lästern über den Mann im Besonderen und Allgemeinen.
Sie redet und singt sich in Rage, hadert mit Gott, der den Mann geschaffen hat nach dem Motto: „Weniger ist mehr“, warnt vor Typen mit denen man sich nie einlassen darf, parodiert ihren Exmann und sorgt dabei nicht nur bei Frauen für großes Gelächter.


Tickets: 30,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden


 

Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Feb
23
Sa
2019
3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 23 um 17:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 23 um 20:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Verliebt, verlobt, verschwunden – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 23 um 20:00

Statt Rosen auf dem Weg zum Altar findet Dagmar einen Zettel auf ihrem Nachttisch mit den Worten: “Ich kann nicht“.

Das ändert ihr Männerbild entscheidend und gibt besten Anlass zu lästern über den Mann im Besonderen und Allgemeinen.
Sie redet und singt sich in Rage, hadert mit Gott, der den Mann geschaffen hat nach dem Motto: „Weniger ist mehr“, warnt vor Typen mit denen man sich nie einlassen darf, parodiert ihren Exmann und sorgt dabei nicht nur bei Frauen für großes Gelächter.


Tickets: 30,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden


 

Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Feb
24
So
2019
3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Feb 24 um 15:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

Mrz
1
Fr
2019
3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Mrz 1 um 17:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook

3-Bett-Zimmer – auf dem Theaterschiff Bremen @ Theaterschiff Bremen
Mrz 1 um 20:00

Operation gelungen, Beziehung tot.

Auf der Urologischen Station des Klinikums Bremen Mitte ist einiges los:

Nicht nur, dass der Frauenheld Manfred sich bei einem Sprung aus dem Fenster an seiner intimsten Stelle verletzt hat, nein auch noch droht seine Affäre mit der verheirateten Hedda ans Licht zu kommen. Das Krankenzimmer teilt sich Manfred nämlich mit dem Prostataleiden geplagten Ahmet… und Norbert, der ausgerechnet der Ehemann von Hedda ist. Beide wissen jedoch nicht, wer der jeweils andere ist. Behandelt werden die drei leidenden Patienten von Dr. Fuchs und seiner platinblonden Assistenz Schwester Betty, die einen Großteil der Zeit damit beschäftigt ist, mit sämtlichen männlichen Geschöpfen zu flirten.

Wird das Versteckspiel auffliegen und alles ans Licht kommen? Für welchen Mann entscheidet sich Hedda?

Lassen Sie sich überraschen von diesem singenden, klingenden Arztroman mit blondem Gift, Weichteilbrüchen und Songs von den Beatles bis Frank Sinatra.



Dauer: ca. 2 Stunden
Regisseur: Oliver Geilhardt
Regieassistenz: Maria Fenske
Autor: Astrid Schulz
Aufführungsrechte:
Packhaustheater GmbH & Co. KG


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.


Guten Appetit…

In der theaterbegleitenden Gastronomie auf der Bühne 3 können Sie bei einem Glas Wein und zahlreichen Köstlichkeiten wie Suppe, Salat oder Steak den Blick auf die Weser genießen und sich auf einen schönen Theaterabend einstimmen.
Wir empfehlen eine Vorreservierung unter 0421/7908602.
Ab 8 Personen ist eine Vorbestellung der Gerichte notwendig.
Gruppen ab 20 Personen bieten wir Arrangements und Buffets. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.
Hier finden Sie unsere Speisekarte, Getränkekarte sowie weitere Informationen zur Buffetauswahl:
Speisekarte
Getränkekarte
Buffet und Fingerfood



 

Theaterschiff Bremen auf Facebook