Lernen Sie die Slowakei kennen – Urlaub in der Slowakei ist immer eine gute Idee

Fotosammlung von Fotodesign Schrittesser und Reportagefotos von a]dabei international...

Die Slowakei ist ein außergewöhnliches Land. Auf einem kleinen Territorium finden Urlauber nahezu alles: Naturschönheiten und historische Sehenswürdigkeiten, eine reiche Volkskultur und Folklore sowie Unterhaltung in den lebhaften Stadtgassen sind nur einige von den 10 Top-Gründen, um in die Slowakei zu reisen.

Harald Schrittesser

1. Stabiles und sicheres Reiseland

2. Großartige Lage und leicht zu erreichen – gute Reiseverbindungen mit Flugzeug, Zug, Auto, Bus, Wohnwagen oder dem Schiff. Von Wien fahren fast alle 30 Minuten komfortable Busse nach Bratislava. Aber auch Flüge von Wien nach Košice im Osten der Slowakei sind möglich. Ab Oktober 2018 gibt es direkte Flugverbindungen von Eurowings auf den Strecken Košice – Düsseldorf und Košice – München.

Neu ist auch, dass man die Autobahn-Vignette für PKWs und Caravans bequem von Zuhause über das Internet kaufen kann. Man muss nur die Seite www.eznamka.sk anklicken, die es auch auf Deutsch gibt und den Anweisungen folgen.




ZÜGE ZUM NULLTARIF

Seit November 2014 können in der Slowakei alle Senioren über 62 und Studenten bis 26 Jahre mit allen Zügen der 2. Klasse zum Nulltarif fahren. Dies betrifft nicht nur die Slowaken, sondern auch alle Bürger der Europäischen Union. Senioren brauchen nur ihren Personalausweis, während Studenten noch eine Studienbescheinigung vorlegen müssen.

3. Landschaft – unberührte Natur und schöne Landschaft. Die Slowakei verfügt über 9 Nationalparks, 14 Landschaftsschutzgebiete und mehr als 40% bewaldetes Gebiet, 12 unterirdische Höhlen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, mit großartigen Eis- oder Tropfsteinformationen.

4. Bratislava – die Stadt der Vergangenheit und Gegenwart. Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der am schnellsten wachsenden neuen Städte in Europa. Die „Schöne an der Donau“, wie Bratislava auch genannt wird, bietet insbesondere im Frühling und Sommer zahlreiche Attraktionen, Veranstaltungen und Aktivprogramme. Bratislava hat eine ausgezeichnete Lage – nahe der Grenze zu Österreich, Ungarn und der Tschechischen Republik. Sehr gute Anbindung von zwei internationalen Flughäfen – dem Flughafen Bratislava (15 Minuten Fahrt) und dem Flughafen Wien (35 Minuten Fahrt entlang der Autobahn)



5. Städte & Dörfer – reiche Geschichte und historisches Erbe aus allen Epochen. Die historischen Städte sind in der ganzen Slowakei verteilt. Viele von ihnen haben wertvolle historische Zentren, 18 Städte sind als städtische Denkmalschutzgebiete aufgeführt. In der Slowakei gibt es aber auch andere moderne Städte wie Košice, Nitra, Trnava oder Banská Bystrica. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der historischen Städte wie Banská Štiavnica, Bardejov, Levoča. Alle drei Städte wurden in die Liste des UNESCO-Welterbe aufgenommen.

6. Geschichte, Kultur & Kulturerbe – 5 Kultur- und 2 Naturdenkmäler auf der UNESCO-Welterbeliste, 1 Artefakt des immateriellen Kulturerbes – Fujara (ein traditionelles Musikinstrument), 180 Schlösser und 559 Schlösser und Herrenhäuser, 10 Freilichtmuseen, zahlreiche Museen, Galerien, technische Relikte. 45 kleine Holzkirchen. Viele von ihnen wurden ohne einen einzigen Nagel erbaut. Ihre innere Verzierung mit Wandmalereien ist atemberaubend.

7. Thermalwasser & Spas & Aquaparks – mehr als 1.400 Mineral- und Thermalquellen, viele mit heilenden Eigenschaften und 22 Kurorte mit kompletter medizinischer Versorgung bieten Behandlungen auf Mineral- und Thermalwasserbasis an. Eine Besonderheit sind die klimatischen Badekurorte in den Bergen der hohen Tatra. Die Aquaparks unterhalb der Tatra in Poprad, Liptovský Mikuláš, Oravice oder Vyhne mit einem umfangreichen Angebot an Pools und Rutschen sind Anziehungspunkt für die ganze Familie. In der Südslowakei warten zudem im Sommer die Thermalbäder in Dunajská Streda, Veľký Meder oder in Štúrovo.

8. Aktivurlaub – Die Slowakei bietet ausgezeichnete Bedingungen für einen aktiven Urlaub im Sommer und im Winter: mehr als 40 gut ausgestattete Skigebiete mit 7 Fünf-Sterne-Gebieten, 12 Golf-Resorts, markierte Radwege, Berge zum Wandern, Trekking, Bergsteigen sowie Flüsse und Seen, die bestens für Wassersport geeignet sind. Wanderer und Radfahrer gehen sehr gerne in die Regionen Liptau, Hohe Tatra, Orava, Pieniny und Slowakisches Paradies. Sie finden dort mehr als 14.000 Kilometer gekennzeichnete Wander- und Radwege. Skifahrer vergnügen sich vor allem in den modernen Skizentren bei Štrbské Pleso und in Tatranská Lomnica in der Hohen Tatra, in Jasná in der Niederen Tatra oder in Donovaly in der Mittelslowakei.

9. Gastronomie, Traditionen und Folklore – schmackhafte traditionelle Gastronomie und ausgezeichnete Weine. „Bryndza“ steht zum Beispiel für eine traditionelle slowakische Spezialität aus Schafskäse. Innerhalb der Europäischen Union kann sie nur in der Slowakei produziert werden und sie wird unter dem Namen „Slovenská bryndza“ vertrieben. Das slowakische Nationalgericht sind Spätzle mit Brimsen. Diese Spezialität gibt es natürlich auch in Restaurants. Am besten schmecken sie aber in den typischen hölzernen Sennhütten oder Almen, die auch andere traditionelle slowakische Gerichte anbieten. Die Atmosphäre mit volkstümlicher oder traditioneller Musik ist ein unvergessliches Erlebnis.

10. Beschäftigtes kulturelles und soziales Leben, nicht beschränkt auf die Hauptstadt. Ob die slowakischen Spas oder in den Bergen unvergessliche Adrenalinschübe spüren. Dazu die natürlichen und kulturellen UNESCO-Welterbestätten und die grandiose Landschaft.

Ein ganz besonderes Highlight wartet auf Slowakei-Reisende im Mai 2019 in den zwei größten slowakischen Städten Bratislava und Kosice, die Eishockey-Weltmeisterschaft!


(Fotoquelle: visitbratislava.com und slovakia.travel) 


Die Slowakei-Reise von A bis Z

Die App für die Slowakei

Die mobile App Slovakia Travel bietet jederzeit Informationen über Sehenswürdigkeiten oder attraktive Veranstaltungen, aber auch über Unterkünfte via verschiedener Buchungsplattformen. Während des Aufenthalts kann der integrierte Hotelassistent alle Dienstleistungen der angeschlossenen Hotels zur Verfügung stellen.


Mehr Informationen über das Reiseland Slowakei:

www.slovakia.travel/de

www.trip.slovakia.travel

www.facebook.com/slovakiatourism

www.youtube.com/user/SlovakTB

twitter.com/SlovakTB

www.pinterest.com/slovakiatravel/



Hier geht es zur Bildergalerie von a]dabei international



 


PROFFIX Software - Das moderne ERP System für KMU Betriebe