Märchenhochzeit im Ballsaal oder romantische Feier am Strand – In St. Pete/Clearwater werden Träume wahr

Fotosammlung von Fotodesign Schrittesser und Reportagefotos von a]dabei international...

Liebespaare können sich in paradiesischer Atmosphäre das Ja-Wort geben

Harald Schrittesser

ST. PETE/CLEARWATER | (kms) – Wie die perfekte Hochzeit auszusehen hat, da hat jedes Paar seine eigene Vorstellung. Doch natürlich gibt es auch diese Hochzeitsfeiern, die jeder aus Filmen kennt und Heiratswillige reihenweise zum Schwärmen bringen: Da rauscht das Meer leise im Hintergrund, während die Braut im schneeweißen Kleid durch den weichen Sand zu ihrem Mann schreitet. Im sonnigen St. Pete/Clearwater können Brautpaare genau das und noch weit mehr erleben. Egal ob sie sich romantisch am Strand, in lauschiger Atmosphäre in den Sunken Gardens oder ganz glamourös im Ballsaal des Loews Don CeSar das Ja-Wort geben: St. Pete/Clearwater bietet vielzählige Möglichkeiten, um aus dem Hochzeitstag ein ganz besonderes Erlebnis werden zu lassen. Und das Beste: Für die Flitterwochen müssen die frisch Vermählten nicht einmal wegfliegen, sondern können die wunderschöne Region und ihre zahlreichen Strände erkunden.

St. Pete/Clearwater begeistert mit unvergesslichen Hochzeitsarrangements

Mit seiner perfekten Strandkulisse und den warmen Temperaturen ist St. Pete/Clearwater der ideale Platz für eine romantische Hochzeit. Um die Vermählung auch in der Heimat anerkennen lassen zu können, müssen Heiratswillige dabei lediglich einen gültigen Reisepass mitnehmen. Alles andere finden sie direkt vor Ort. Da stellt sich nur noch die Frage, welche Location der Schauplatz für den Schönsten aller Tage wird.

Bereits der Name Honeymoon Island verrät, dass es sich bei diesem Naturschutzgebiet nahe Dunedin um einen perfekt geeigneten Hochzeitsspot handelt. Hier können sich Paare im Kreise ihrer Lieben direkt am puderweißen Strand mit Blick auf das türkisblaue Wasser des Golfs von Mexiko das Ja-Wort geben oder in einem auf Stelzen gebauten Pavillon den besonderen Tag zelebrieren. Noch intimer wird es im Caladesi Island State Park. Die Insel ist nur per Boot oder Fähre zugänglich und bietet unterschiedlichste Hochzeitsarrangements. Paare können sich beispielsweise an Deck eines Segelkreuzers oder direkt am Strand vermählen. Bei den zahlreichen Meeresbewohnern der Region könnte sich mit ein wenig Glück sogar ein Delfin als Trauzeuge blicken lassen.

Besonders glamourös wird es in den Luxusresorts und Museen St. Pete/Clearwaters. Im St. Petersburg Museum of History können Verliebte beispielsweise in einem Glaspavillon gemeinsam mit bis zu 175 Gästen feiern. Ein besonderer Clou: Über dem Saal hängt ein Flugzeug aus früherer Zeit. Doch auch das Museum of Fine Arts St. Petersburg verspricht eine unvergessliche Feier. Dieses wurde bereits von Fernsehmoderatorin Martha Stewart als eine der Top Hochzeitslocations betitelt. Hier feiern Brautpaare in einem zweistöckigen Wintergarten mit einer angrenzenden Außenterrasse. Dabei genießen sie den Blick auf die Tampa Bay und schlendern durch die eleganten Innengärten, dekoriert mit Skulpturen und Säulen. Kunstliebhaber können zudem einen Blick in die Galerien werfen.

Die perfekte Märchenhochzeit wird hingegen in einem rosafarbenen Palast, dem Hotel Loews Don CeSar, zur Realität. Dieses wird durch seinen markanten rosafarbenen Anstrich auch als Pink Palace betitelt und veranstaltet jährlich 400 Hochzeiten. Verlobte können zwischen einem romantischen Strandevent und einer Hochzeit im pompösen Ballsaal wählen. In ein zauberhaftes Ambiente treten Besucher auch im Sandpearl Resort Clearwater Beach und dem Vinoy Renaissance St. Petersburg Resort & Golf Club ein. Egal ob eine kleine intime Trauung oder das große Fest – in den Luxushotels kann die eigene Hochzeit in prunkvollen Ballsälen oder in schön hergerichteten Gartenbereichen zelebriert werden.

Wer es gerne tropisch mag, der kann sich in den  Sunken Gardens inmitten der ältesten Tropenpflanzen der Region, im Schmetterlingsgarten oder im romantischen Eichenpavillon zueinander bekennen. Über eine kleine Brücke führt ein Weg in den Hochzeitsgarten. Ganz klassisch und dennoch gespickt mit einer außergewöhnlichen Note ist übrigens auch eine Hochzeitszeremonie in der Rheba Sutton White Chapel in Palm Harbor. Die im Jahr 1924 erbaute weiße Kirche aus Pinienholz beeindruckt mit bunten Glasfenstern und bietet Platz für bis zu 150 Gäste.

Doch auch für die Flitterwochen finden Liebende in St. Pete/Clearwater die idealen Bedingungen. Dank des subtropischen Klimas mit 361 Sonnentagen im Jahr und durchschnittlich 27 Grad Lufttemperatur können frisch Verheiratete an dem schönsten Strand Floridas, dem Clearwater Beach, entspannen oder sich die kulturellen Sehenswürdigkeiten wie das Dali Museum anschauen.


Angebotsvielfalt für Kunstbegeisterte

Sind die Interessierten schon einmal in St. Pete Clearwater zu Gast, dann sollten sie sich nicht das Dalí-Museum entgehen lassen. Dieses beherbergt die größte Sammlung surrealistischer Werke vom berühmten Salvador Dali außerhalb Spaniens. Für Liebhaber von klassischen und zeitgenössischen Meistern der Bildenden Künste empfiehlt sich wiederum das Museum of Fine Arts. Neben Gemälden gibt es hier auch Fotografie sowie musikalische Darbietungen zu bewundern. Beide Ausstellungen liegen nur wenige Minuten Fußmarsch auseinander und auch zu den Urban Murals ist es nur ein Katzensprung. Weitere Museen und Tipps für Aktivitäten sind unter visitstpeteclearwater.com zu finden.

 


 



Hier geht es zur Bildergalerie von a]dabei international



 


PROFFIX Software - Das moderne ERP System für KMU Betriebe

Kommentar hinterlassen zu "Märchenhochzeit im Ballsaal oder romantische Feier am Strand – In St. Pete/Clearwater werden Träume wahr"

Hinterlasse einen Kommentar